| Kontakt | Lageplan | Sitemap | Drucken 

Institut für Psychologie

Titelbild

News / Aktuell

Anmeldungen zu den Lehrveranstaltungen neu über das KSL

Die Anmeldungen zu den Veranstaltungen werden ab dem Frühjahrssemester 2014 nicht mehr über das WebES, sondern über das KSL erfolgen.

An- und Abmeldefristen:

  • für alle nicht platzbeschränkten Veranstaltungen vom Montag, 03.02.2014, 0.00 Uhr bis Freitag, 14.02.2014, 23.59 Uhr.
  • für alle platzbeschränkten Veranstaltungen vom Montag, 03.02.2014, 0.00 Uhr bis Freitag, 07.02.2014, 23.59 Uhr.

Systembedingt wird die Anmeldung also am 03.02.2014 um 0.00 Uhr geöffnet.

Die Vertiefungsvorlesung "Emotion und Kognition" (Bachelor, 6. Semester) findet im FS14 jeweils am Freitag von 12:15 - 14:00 Uhr statt.

Die Vorlesung, Gesprächsführung und Interviewtechnik (Bachelor, 4. Semester) findet im FS14 jeweils am Freitag von 10.15 Uhr bis 12.00 Uhr statt.

Programm Probevorträge

Informationen für StudienbeginnerInnen

Institutskolloquium

Institutsangehörige, Studierende und Interessierte sind herzlich zu den Vorträgen unseres Institutskolloquiums eingeladen, in welchem Gastwissenschaftler und -wissenschaftlerinnen interessante Forschungsthemen aus verschiedenen Gebieten der Psychologie darlegen. Das Programm des Fühjahrssemesters 2014 finden Sie unter dem untenstehenden Link.

Neue SNF-Förderungsprofessuren

Prof. Dr. Thomas Berger hat vom SNF eine Förderungs-professur erhalten für sein Projekt "Internet-based psychological treatments" mit zwei Doktorandenstellen.

Prof. Dr. Trix Cacchione hat ebenfalls vom SNF eine Förderungsprofessur erhalten für ihr Projekt "The developmental origins of causal thought and its relevance to intuitive reasonings" mit zwei Doktorandenstellen.

Wir freuen uns auf diese Bereicherung in der Forschung an unserem Institut. Herzliche Gratulation und viel Erfolg
Thomas Berger und Trix Cacchione!

Die Geschäftsführung

Carroll award
Wir gratulieren Natalie Borter zum John B. Carroll Award für die beste Methodik,  vergeben an der Fourteenth Annual Conference of the International Society for Intelligence Research (ISIR), Melbourne, Australia, December 12-14, 2013, für ihren Vortrag “Cognitive tasks with increasing complexity: Should worst performance rule be taken into account?“
 

Universität Bern | Institut für Psychologie | Fabrikstrasse 8 | CH-3012 Bern
| Tel +41 (0)31 631 40 11 | Fax +41 (0)31 631 82 12
© Universität Bern 14.07.2008 | Impressum