Titelbild: Institut für Psychologie

Das Institut für Psychologie ist am Forschungsgeschehen in der Schweiz massgeblich beteiligt und bietet ein breit gefächertes Angebot in den psychologischen Grundlagen- und Anwendungsfächern an. Unser Institut ist in acht Abteilungen sowie weitere Forschungsgruppen aufgeteilt. Jede Abteilung hat ihren eigenen Schwerpunkt, allen ist eine Verbindung zwischen Grundlagenforschung und angewandter Wissenschaft gemein. Hier sind mehrere Gründe, warum Sie an unserem Institut Psychologie studieren sollten:

  • Unser Institut verfügt über ein vielfältiges Studienangebot, das Sie relativ flexibel zusammenstellen können.
  • Am Institut für Psychologie wird breit geforscht und laufend publiziert.
  • Das Institut für Psychologie hat neue, hervorragend ausgestattete Forschungslabors.
  • In Bern können Sie mit einem Bachelor of Science oder einen Master of Science in Psychology abschliessen.

News und Veranstaltungen

10.06.2022

Gewohnheitsförderung für körperliche Aktivität

Dario Baretta, Early Postdoc an der Abteilung für Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin hat für das Forschungsprojekt «Understanding habit formation in physical activity behavior: An idiographic approach» CHF 39’250 von der Stiftung Suzanne und Hans Biäsch eingeworben. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!

07.06.2022

SNSF Advanced Grant

Herzliche Gratulation an Prof. Dr. Katharina Henke! Sie hat einen SNSF Advanced Grant mit dem Titel "Strengthening memory formation for retrieval despite amnesia" erhalten. Mit Hilfe der Ultrahochfeld-Magnetresonanz-Tomographie am sitem Insel in Bern wird das fünf Jahre laufende Projekt die Implementierung von Gedächtnisspuren im menschlichen Gehirn aufdecken und die Art verändern, wie unsere Gesellschaft die wachsende Zahl alter Menschen mit Gedächtnisproblemen wahrnimmt und behandelt.

01.06.2022

UniBE Doc.Mobility

Shera Malayeri hat ein 12-monatiges UniBE Doc.Mobility Stipendium für das Projekt “Responsibility Attribution for Rape in Iran” zugesprochen erhalten. Der Grant ermöglicht ihr einen Aufenthalt an der University of South Florida (USF), Department of Psychology. Herzliche Gratulation!

17.05.2022

UniBE Doc.Mobility

Sandra Gloor hat ein 10-monatiges UniBE Doc.Mobility Stipendium zugesprochen erhalten für das Projekt «Narcissism and Relationship Maintaining Processes» an der University at Buffalo, Department of Psychology. Die Universität Bern unterstützt Doktorierende mit diesem Förderinstrument, damit sie einen Teil ihrer Forschungstätigkeit an einer ausländischen Universität durchführen können. Herzliche Gratulation!

13.05.2022

Vorherige