Versuchspersonenstunden

Studierende der Psychologie im Major oder im Minor 60 ECTS (nicht aber im Minor 30 ECTS) müssen sich als Versuchsperson zur Verfügung stellen. Dadurch erhalten die Studierenden einen Einblick in die experimentelle Forschung des Instituts, zudem unterstützen sie so die Forschenden aktiv. Studierende müssen sich für ca. fünfzehn Stunden (15 Credits) zur Verfügung stellen. Da das Angebot an Experimenten über das Studienjahr variiert empfiehlt es sich, die Credits möglichst frühzeitig zu absolvieren.

Die Versuchspersonenstunden werden mit einem Online-Tool verwaltet. In diesem System können sich Studierende für diverse Experimente anmelden und die Credits verwalten. Die Login-Informationen werden den Studierenden Ende Oktober des ersten Studienjahrs per Email zugesandt.

Jeweils Ende Dezember und Ende Juli werden die Credits abgerechnet und es erfolgt bei Erreichen der 15 Credits ein automatischer Eintrag ins KSL.